Salam – Jazz und Poesie zwischen den Kulturen.

So. 18. Juni| 18:00 | 13,- €

Salam – Jazz und Poesie zwischen den Kulturen.

Formation Ufermann und Hayat Chaoui

Hayat Chaoui – Gesang, Gerhard Ufermann – Piano, Gesang, Kompositionen und Konzeption, Dieter Nett – Saxophon, Klarinette, Gesang, Arrangements, Martin Zobel – Trompete, Flügelhorn, Harald Eller – Bass, Gitarre, Daxophon, Jörg Dausend – Schlagzeug und Thomas Lensing – Percussion, Gesang

Zeitgenössischer Jazz trifft auf jahrhundertealte Traditionen, Lyrik auf Leben, der Orient auf den Okzident. Spirituelle Motive und Lieder aus dem islamischen, jüdischen und christlichen Kulturkreis verbinden sich jeweils mit Elementen aus der vermeintlich fremden Tradition.

Ein Projekt, das Religionen und Kulturen, Erinnerungen und Erwartungen verbindet und nach dem Gemeinsamen sucht.

Die künstlerische Begegnung der deutschen Jazzformation „Ufermann“ mit der klassisch ausgebildeten marokkanischen Sängerin Hayat Chaoui entfaltet eine ganz eigene Atmosphäre. Das Spiel mit unterschiedlichen Stilen und musikalischen Einflüssen ist Programm, das „Dazwischen“ eine Philosophie.

In Kooperation mit der Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit Krefeld e.V.

 
Herzlich willkommen auf der Homepage der Jüdischen Gemeinde Krefeld.

Zum heutigen Krefeld gehört die wieder wachsende Jüdische Gemeinde als fester Teil des Öffentlichen Lebens.

Eine der bedeutsamsten Aufgaben sah und sieht der Gemeindevorstand in der Öffnung der Jüdischen Gemeinde Krefeld zu ihrer nichtjüdischen Umgebung, um möglichst viel von einander zu wissen. Dies ist bekanntlich der wirksamste Weg gegen Vorurteile.

Die Website der Jüdischen Gemeinde Krefeld versteht sich daher neben der persönlichen Begegnung als eine zeitgemäße Öffnung an ihre Umgebung.

Hier finden Sie Informationen über die Geschichte und Gegenwart der Jüdischen Gemeinde, über das neue Haus, über aktuelle Veranstaltungen, darüber, wie Sie uns erreichen können und vieles mehr. Über Ihre Anregungen freuen wir uns und wenn Sie Fragen haben, können Sie jederzeit mit uns Kontakt aufnehmen.

Mit unserem ersten Internetauftritt hoffen wir, unserer Gemeinde ein neues und innovatives Forum bieten zu können. Wir wollen damit auch ein Zeichen setzen, dass unsere Gemeinde im Wachstum begriffen ist.

Viele Anwendungsmöglichkeiten sollen alle Mitglieder dazu anregen, sich aktiv an allen Veranstaltungen und Terminen zu beteiligen, um somit der Jüdischen Gemeinde Krefeld zu einem richtigen Gemeindeleben zu verhelfen.

Wir hoffen, dass Ihnen die neue Homepage gefällt und diese einen Beitrag dazu leistet, die Gemeinde gemeinsam weiter aufzubauen.